H05V-K
PVC Aderleitung - feindrähtig 300/500V
HRN EN 50525-2-31 - EN 50525-2-31 - IEC 60227-3

VDE zertifiziert Das Produkt ist Konform zur EG-Niederspannungsrichtlinie maximale zulässige Betriebstemperatur am Leiter minimale Betriebstemperatur bei Verlegung Brennverhalten nach: IEC 60332-1
AUFBAU
Leiter   Cu (Kupfer) Leiter, Klasse 5 (feindrähtig) nach EN 60228

Isolation    PVC Isoliermischung TI1 nach EN 50363-3

 

 

VERWENDUNG

Zugelassen für die Verdrahtung von Geräten, Leuchten sowie Verteilern und Schaltanlagen. Für die Verlegung in trockenen Räumen und in Installationskanälen nur für Steuerungskreise geeignet, jedoch nicht für direkte Unterputz Verlegung.
 

 TECHNISCHE DATEN

Äquivalent:
P/F nach HRN N.C3.202 
227 IEC 01 nach IEC 60227-3  
Ysf nach ÖVE / ÖNORM E 8241(HD21)

Normen
HRN EN 50525-2-31 
EN 50525-2-31 
IEC 60227-3 

Nennspannung: U0/U = 300/500 V
Prüfspannung: 2000 V

Temperaturbereich:
Minimale Betriebstemperatur bei Verlegung: +5 C
Fest verlegt: -30 C do +80 C
Kurzschlusstemperatur max. 5s: 160 C

Brennverhalten:
Die Leitung ist selbstverlöschend nach 
EN 60332-1-2

Mindestbiegeradius: 12,5xØ Leitung

KONSTRUKTIONSDATEN
Nenn-
querschnitt
Außen-
durchmesser
Leiter-
widerstand bei
20°C
Cu
Zahl
Gewicht Standard-
verpackung*
mm2 ca. mm Ω/km kg/km ca. kg/km  
1 X 0,5 2,1 39 4,8 8 KOT 100
1 X 0,75 2,4 26 7,2 11 KOT 100
1 X 1 2,5 19,5 9,6 14 KOT 100
 
 
Mögliche Isolationsfarben

(y/g) grün/gelb
(bl) blau
(bn) braun
(bk) schwarz
(gy) grau
(rd) rot

(vi) violett
(or) orange
(wh) weiß
(db) dunkelblau
(ye) gelb
(gn) grün

*Verpackung: KOT 100 = Ring 100m

 PDF herunterladen      VDE Zertifikat       ÖVE Zertifikat